Südfrankreich, Provence, Aprikosenkuchen
Im Sommer gibt es in der Provence leckere, saftige Aprikosen. Genießen Sie die herrlichen Früchte und probieren Sie dieses typisch südfranzösische Rezept...

 

Aprikosenkuchen

Sie brauchen:

220 g gemahlene Mandeln
3 Eier
90 g Butter
3 EL Puderzucker
1 Prise Salz
90 g Lavendelhonig
1 TL Lavendelblüten
12 Aprikosen, entsteint und geviertelt



Und so wird es gemacht:

Die Mandeln mit den Eiern, der zerlassenen Butter, dem Puderzucker, der Prise Salz, dem Lavendelhonig und den Lavendelblüten verrühren. Den Teig in eine eingefettete Tortenbodenform füllen.

Die Aprikosen in Kreisen darauf setzen und leicht eindrücken. Den Kuchen bei 180°C etwa 45 Minuten backen.


Für weitere leckere Rezepte aus der Provence besorgen Sie sich unbedingt das Buch
Genießer unterwegs Provence
Diane Holuigue
Christian Verlag
ISBN 3-88472-533-5




Südfrankreich, Provence, Aprikosenkuchen